Heimfahrt nach Entlassung

Beachten Sie bitte, dass bestimmte Untersuchungen oder Medikamente bei der Heimfahrt Ihre Fahrtauglichkeit beeinflussen oder ausschließen können.

Sollte Ihnen der Arzt aus gesundheitlichen Gründen eine Heimfahrt mit einem Taxi empfehlen, so bestellen wir Ihnen gerne ein Taxi. Bitte wenden Sie sich dazu an die Patientenaufnahme. Diesen Entlassungstransport müssen Sie laut gegenwärtiger Gesetzeslage mit einem Eigenanteil beim Taxifahrer bezahlen. Alle darüber hinaus anfallenden Kosten trägt Ihre Krankenkasse. Die Abrechnung der verbleibenden Kosten erfolgt vom Taxiunternehmen direkt mit Ihrer Krankenkasse.